Das Bootcamp für deine Persönlichkeit

Ich musste zunächst herzlich lachen, als mich ein Mentee mit einem Bootcamp verglich. Doch die Analogie gefällt mir!

Die Zusammenarbeit mit mir hat eine gewisse Tiefgründigkeit. Ich bleibe ungern an der Oberfläche. Ich schaue gern hinter die Fassade und so offenbaren sich meist neben einfachen “Anfängerfragen” bei einer engeren Zusammenarbeit auch “Baustellen” und Unsicherheiten, die der Persönlichkeit und einem fehlenden Selbstbewusstsein entspringen. Besonders bei neuen Herausforderungen (und das ist eine Selbstständigkeit in jedem Fall) kommen diese zum Vorschein. Das ist vollkommen normal und keine Schwäche, sondern lediglich ein Zeichen, dass man in einem Bereich noch nicht so weit ist. Während man dies in einem Angestelltenverhältnis meist ganz gut verstecken kann und es möglicherweise nicht direkt auffällt, weil man einfach seinen Job macht, ist man als Unternehmer:in natürlich schneller aufgeschmissen, wenn man bei manchen Thematiken ins Schwitzen kommt. Kurz: man kann es sich nicht leisten, wenn man dem Kunden gegenüber unsicher oder unerfahren wirkt. Sicher wird es liebe Kunden geben, die einem dies (gerade am Anfang) verzeihen mögen, aber es wird auch genauso welche geben, die diese Unsicherheit zu ihrem Vorteil nutzen werden, dich ausnutzen oder schlicht und ergreifend gar nicht ernst nehmen werden.

Aus diesem Grund ist es mir besonders wichtig dich auch dahingehend entsprechend vorzubereiten. Ein kluges und logisches Geschäftskonzept ist nur die halbe Miete. Der andere große Teil der Arbeit wird immer deine eigene Entwicklung sein – beruflich wie auch privat. Gerade als Freiberufler ist eine strikte Trennung von privat und geschäftlich oftmals gar nicht möglich. “Du bist dein Business” – deine Person & Persönlichkeit entscheidet letztlich darüber ob Kunden bei dir buchen oder nicht.

Das ist dein Potential. Deine Person ist dein Hauptunterscheidungsmerkmal von anderen. Je mehr du dir also über deine eigenen Stärken, Werte & Prinzipien im Klaren bist, desto leichter wird es für dich dies nach außen zu kommunizieren und die passenden Wunschkunden anzuziehen. Oftmals wird sich im Verkauf auf die Zielgruppe und dessen Bedürfnisse konzentriert. Man versucht alles und jeden abzuholen und jede Anfrage in einen Kunden zu verwandeln, ungeachtet dessen ob dieser Kunde überhaupt zu einem passt oder nicht. Das ist ein beliebter Amateurfehler. Die wahre Kunst besteht darin unpassende Kunden schon vorher zu selektieren und nur die passenden Kunden an Land zu ziehen. Und genau DAS gelingt dir nur, wenn du eine klare Vorstellung deiner eigenen Person in Korrelation zu deinem Business hast. Erst wenn du selbst weißt, was du da anbietest und mit wem du zusammenarbeiten willst, wo du Grenzen ziehst oder auch mal Nein sagst, wirst du in der freien Wirtschaft überleben können. 

Fakt ist, wenn du vorher keinen Plan darüber hast, dann wirst du diesen haben, wenn ich mit dir fertig bin. 😋 In meinem Bootcamp trete ich dir in den Hintern, damit du am Ende einen professionellen, ehrlichen & selbstbewussten Job hinlegst.

Hab ich dein Interesse geweckt?

Dann schau gern bei meinem Mentoring vorbei.

ARTISTA MENTORING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.