Mehrwert Kunst – Synergien sind der Schlüssel

Ich verwandle Unscheinbares in echte Highlights. ⚡ Meine Superkraft ist die Kunst.

Meine Superkraft nennt sich KunstMehrwert Kunst = Kunst ist Mehrwert!

Kunst ist nicht deine Welt? Mit der Bühne hast du nichts am Hut? Und wenn ich dir nun sage, dass du dennoch täglich im Rampenlicht stehst? 😉

Deine Bühne hat vielleicht kein Scheinwerferlicht, aber ein Publikum hast du dennoch. Deine Bühne nennt sich wahrscheinlich LinkedIn, Instagram, Facebook, Webseite – oder vielleicht eher Netzwerktreffen bzw. Kundengespräch? All’ diese Dinge haben eine Sache gemeinsam: du willst überzeugen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Kurz: dein Auftritt muss gut sein.

Ich mag die Analogie der Bühne. Denn auch wenn es erstmal weit hergeholt klingt, sobald wir als selbstständige Unternehmer in die Öffentlichkeit treten und bereit sind unsere Dienstleistung oder unser Produkt zu bewerben, ist das vergleichbar mit dem Musiker, der das erste Mal die Bühne betritt und erst lernen muss, die Aufmerksamkeit seines Publikums auf sich zu ziehen. Und glaubt mir: das ist alles andere als leicht.

Das Internet ist voll mit Ratgebern, wie wir authentisch wirken können. Die Marketingbranche beschäftigt sich tagein, tagaus mit Themen rund um die Außenwirkung und Vermarktbarkeit von Dienstleistungen, Marken und Produkten. Für meinen Geschmack fehlt es dem Marketing aber häufig an wirklicher Kreativität und Individualität. Ich sehe bei Künstlern 100x mehr Potential als bei Marketing-Agenturen.

Ich z.B. habe heute jahrelange Bühnenerfahrung. Mittlerweile habe ich gelernt wie ich Aufmerksamkeit wecke und das Publikum begeistere. Doch das war nicht immer so. Ich habe am Anfang viele ernüchternde Auftritte durch, bei denen ich es nicht geschafft habe mich ins Herz der Zuschauenden zu spielen. Ich denke ich kann heute sagen, dass ich mich gut mit “Außenwirkung” und “Präsentation” auskenne. Ich weiß wie es sich gut wirken und einen bleibenden Eindruck hinterlassen lässt. Und vor allem: ohne sich zu verbiegen. Die Bühne war wortwörtlich meine Schule. Dort habe ich ganz praktisch gelernt, was es bedeutet sich ein authentisches Image und eine positive Präsenz aufzubauen. Ich denke ich bin mittlerweile ganz gut positioniert. 😉

Natürlich kannst du heutzutage in Sachen Online-Auftritt Marketing-Agenturen und Social Media Berater beauftragen, die dir bei der “Positionierung” helfen. Meine Erfahrung damit ist allerdings, dass Stangenware dominiert. Im Marketing gibt es viele Methoden, aber ziemlich wenig Individualität & wirkliche Persönlichkeit. Das liegt einfach daran, dass der Fokus von Marketing nicht unbedingt auf Authentizität liegt, sondern auf Vermarktbarkeit. Und das was sich gut vermarkten lässt, ist meist mainstreamgerecht. So konditioniert sich letztlich alles zu einem Einheitsbrei.

An dieser Stelle werden natürlich wir Künstlerinnen und Künstler wieder interessant, denn wir ticken anders. Wir sind Individualisten. Wir sind es gewohnt unkonventionelle Wege zu gehen und “um die Ecke zu denken”.

Ich z.B. verfüge über praktische Erfahrung als Performance Künstlerin. Ich weiß was Kreativität bedeutet. Ich sehe Möglichkeiten, bei denen du im Marketing lange suchen kannst. Durch den künstlerischen Hintergrund habe ich ein Werkzeug, welches Potentiale erkennt und gezielt in Szene setzt. Damit ist es mir möglich dir ganz praktische Tipps zu einer Außenwirkung zu geben, die zu dir passt und dich nicht künstlich wirken lässt.

Kleines Beispiel? – Meine Marke “Artista Mentoring” gibt es offiziell erst seit Ende 2019. An meine Außenwerbung gehe ich wie oben beschrieben, künstlerisch, heran. Ich habe mich also mit künstlerischen Interventionen innerhalb kürzester Zeit auf den sozialen Medien als eine Art Sprachrohr für Kunst & Kultur entwickelt. Es treten nun regelmäßig branchenübergreifend diverse Unternehmer:innen an mich heran, die meine Expertise interessant finden und mich für Zusammenarbeiten anfragen. Ich bekomme viel Lob für meine Personenmarke. Sprich: ich falle positiv auf.

Kreativität und künstlerisches Denken sind eine Chance anders an deine Außenwirkung heranzugehen und aus der Masse herauszustechen. Ein cooles stilistisches Medium ist z.B. auch die Provokation als Aufmerksamkeitstrigger. Lies gern meinen Artikel über Provokation: hier

ARTISTA MENTORING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 1 =